Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:


[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen



schließen
MenüService
Suche
  • Home
  • Schriftgröße
© ITU © ITU © UNESCO

Weltgipfel Informationsgesellschaft – World Summit on the Information Society (WSIS)

Der UN-Weltgipfel Informationsgesellschaft (WSIS) fand 2003 in Genf und 2005 in Tunis statt. Er schuf eine Plattform für Diskussionen und Beratungen zwischen verschiedensten Akteuren aus aller Welt rund um die fortschreitende digitale Revolution. Die UNESCO hat dazu beigetragen, dass auf dem Weltgipfel nicht nur technische Aspekte, sondern auch gesellschaftspolitische und soziale Fragen diskutiert wurden. Sie wirkte auch maßgeblich an der weiteren Umsetzung der Ergebnisse des Weltgipfels mit.

Im Anschluss an den Weltgipfel wurden regelmäßige Beratungen zwischen allen Akteuren fortgesetzt, um die Umsetzung der WSIS-Ziele zu unterstützen ("WSIS Follow-Up"). Seit Anfang 2013 läuft der Evaluationsprozess des Weltgipfels ("WSIS+10 Review"). Zehn Jahre nach dem ersten Gipfel geht es um die Evaluation des bisher Erreichten und eine Neuausrichtung für die Zukunft. Hierzu fanden bisher zwei große Konferenzen statt: Das WSIS+10 Review Event "Towards Knowledge Societies, for peace and sustainable development" im Februar 2013 bei der UNESCO und das "WSIS+10 High Level Event" bei der ITU im Sommer 2014. Im Dezember 2015 wird der Evaluationsprozess mit einem hochrangigen Treffen bei der UN-Generalversammlung in New York abgeschlossen.

Suche

Newsletter

Abonnieren Sie unsere verschiedenen Newsletter. mehr...