Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:


[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen



schließen
MenüService
Suche
  • Home
  • Schriftgröße

Mai 2013

UNESCO verpflichtet sich zu Open Access

Neue Richtlinie gilt ab 1. Juli 2013

Künftig werden UNESCO-Publikationen unter einer Open Content Lizenz veröffentlicht.  Hunderte bereits bestehende digitale UNESCO-Publikationen werden Nutzern in einem multilingualen Repositorium zur Verfügung gestellt.

Open Access Logo der Public Library of Science

“Wissenschaftler aus aller Welt, insbesondere aus Entwicklungsländern, werden durch unsere Open Access Policy von einem einfachen Zugang zu Wissen profitieren”, so Janis Karklins, Beigeordneter UNESCO-Generaldirektor für Kommunikation und Information. “Die neue Policy ermöglicht es uns, die Sichtbarkeit, den Zugang zu Publikationen und die schnelle Verbreitung unserer Publikationen zu verbessern.”

Ab 1. Juli 2013 werden alle UNESCO-Publikationen unter einer Open Content Lizenz veröffentlicht. Kooperationsprojekte mit Verlagen fallen nicht darunter. Es wird jedoch an Verlagspartner appelliert, ebenfalls unter Open Access zu veröffentlichen.

Die Open Access Strategie der UNESCO basiert auf der Überzeugung, dass das Fortschrittspotenzial in Bildung, Wissenschaft und Kultur durch den ungehinderten Zugang zu Forschung und Wissen erheblich gesteigert werden kann. Politische Entscheidungsträger, Wissenschaftler und die breite Öffentlichkeit sollen mittels Open Access einfacher auf bereits bestehendes Wissen aufbauen können.

Weitere Informationen:

UNESCO Website zu Open Access

DUK-Handbuch zu Open Access

DUK-Leitfaden zu Open Content Lizenzen

Suche

Newsletter

Abonnieren Sie unsere verschiedenen Newsletter. mehr...