Deutsche UNESCO Kommission e.V.

© UNESCO

Das Programm "Information for all" (IFAP)

Das zwischenstaatliche Programm "Information für alle" (Information for All Programme - IFAP) fördert die Erarbeitung politischer Strategien und internationaler Standards für den weltweiten Zugang zu den neuen Informationstechnologien und für ihre Nutzung. Es ist eine Plattform für die internationale politische Diskussion und für die Programmentwicklung zu diesen Themen. Es schafft einen Rahmen für Partnerschaften und Kooperationen.

Das Programm hat fünf thematische Schwerpunkte:

  • Informationskompetenz,
  • Erhalt von Information,
  • Information für Entwicklung,
  • Informationsethik,
  • Zugang zu Information.
      

Weitere Informationen:

IFAP Information Society Observatory

National Information Society Policy: A Template 

Information Society Policies. Annual World Report 2009