Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:


[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen



schließen
MenüService
Suche
  • Home
  • Schriftgröße

Kulturelle Bildung für Kulturelle Vielfalt

Öffentliche Veranstaltung im Rahmen der 70. Hauptversammlung der Deutschen UNESCO-Kommission e.V. am Donnerstag, 24. Juni 2010, 16.30 bis 19.00 Uhr, in der Zeche Zollern, Dortmund, RUHR.2010
 

Programm

 
Eröffnung, Begrüßung

  • Birgit Jörder, Bürgermeisterin der Stadt Dortmund
  • Walter Hirche, Präsident der Deutschen UNESCO-Kommission

 
Impulsvortrag "The True Thoughts Tellers"
(in englischer Sprache)
Brecht Demeulenaere, Canoon Cuulturcel / Europäisches Beamtennetzwerk ACEnet, Belgien

Neuere Erkenntnisse der Lernforschung und das bildungspolitische Länderexamen zur Optimierung des Angebots von kultureller Bildung in Flandern, Belgien

 
Impulse aus Lissabon und Seoul:

Ergebnisse der UNESCO-Weltkonferenzen "Arts Education" 2006 und 2010

  • Prof. Dr. Max Fuchs, Akademie Remscheid / Deutscher Kulturrat
  • Prof. Dr. Eckart Liebau, UNESCO-Chair für kulturelle Bildung, Universität Erlangen-Nürnberg

 
Filmpräsentation "Von Lissabon nach Seoul",
Wildbad Kreuth 2008

 
Kulturelle Bildung live
mit Richard Guerra Medina & Miguel Igle

 
Podium und Diskussion: Wie kann kulturelle Bildung dauerhaft wirken?

Akteure kultureller Bildung im Gespräch

  • Prof. Dr. Oliver Scheytt, Geschäftsführer, RUHR.2010 GmbH
  • Dr. Margarete Schweizer, Kinder zum Olymp, Kulturstiftung der Länder
  • Lea Jaenicke, Studentin, Absolventin des Freiwilligen Sozialen Jahres Kultur (2006)
  • Rüdiger Quast, Musiklehrer, UNESCO-Projektschule Gesamtschule Schinkel, Osnabrück
  • Prof. Dr. Eckart Liebau, UNESCO-Chair für kulturelle Bildung, Universität Erlangen-Nürnberg
  • Prof. Dr. Max Fuchs, Deutscher Kulturrat / Akademie Remscheid

Moderation: Jörg Stüdemann, Kulturdezernent, Stadt Dortmund

 
Abschlusscanoon

 
Durch die Veranstaltung führt Dr. Verena Metze-Mangold, Vizepräsidentin der Deutschen UNESCO-Kommission.

Suche

Newsletter

Wir bieten Ihnen verschiedene Newsletter, die Sie kostenfrei abonnieren können. mehr...