Deutsche UNESCO Kommission e.V.

© Ulfert Engelkes

Nach wie vor bestehen in der Gesellschaft Vorbehalte gegen inklusive Bildung. Die Gründe sind vielfältig: Eltern sorgen sich um das Wohl ihrer Kinder, Lehrer fühlen sich überfordert, Politiker befürchten eine Kostenexplosion. Doch das Recht auf inklusive Bildung ist seit 2009 in der UN-Behindertenrechtskonvention verankert. Über die Umsetzung beriet der Inklusionsgipfel vom 19. bis 20. März in Bonn. mehr...

Hochrangige Podiumsdiskussion zum UNESCO-Tag auf der Bildungsmesse didacta

Mit über 1.900 Projekten und Initiativen hat Deutschland erfolgreich dazu beigetragen, die Ziele der UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" umzusetzen. Eine Expertenrunde auf der didacta zog Bilanz, was die Dekade bewirkt hat, und diskutierte, welche Reformen notwendig sind, um das Thema Nachhaltigkeit noch stärker im Bildungssystem zu verankern. mehr...

»kulturweit«: Jetzt bewerben

Bis zum 6. Mai 2014 können sich junge Menschen zwischen 18 und 26 Jahren für einen internationalen Freiwilligendienst mit »kulturweit« ab Frühjahr 2015 bewerben. »kulturweit« ist ein Jugendfreiwilligendienst im Bereich der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik. Er ist ein Projekt der Deutschen UNESCO-Kommission in Kooperation mit dem Auswärtigen Amt. mehr...

Die Bundesweite Koalition Kulturelle Vielfalt feiert am 22. und 23. Mai ihr 10-jähriges Bestehen. Unter dem Motto "Vielfalt vielfältig feiern" wird auf Erfolge, Meilen- und Stolpersteine der Koalition zurückgeblickt. In einer Ideenwerkstatt werden Visionen und Projekte für die weitere Umsetzung der UNESCO-Konvention zur Vielfalt kultureller Ausdrucksformen entwickelt. mehr...

Die UNESCO verleiht den Guillermo Cano-Preis für Pressefreiheit 2014 an den türkischen Journalisten Ahmet Şik. Die Jury lobte Şik als "glühenden Verfechter der Meinungsfreiheit". Die Preisverleihung findet am 2. Mai 2014 in Paris im Rahmen des UNESCO-Welttags der Pressefreiheit statt. mehr...

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz schreibt für das kommende Schuljahr 2014/2015 erneut das Schulförderprogramm "denkmal aktiv – Kulturerbe macht Schule" aus. Bis zum 19. Mai 2014 können sich Schulen aller Schulformen ab Klasse 5 für die Teilnahme bewerben. mehr...