Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:


[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen



schließen
MenüService
Suche
  • Home
  • Schriftgröße

Tempel-Zerstörung ist Kriegsverbrechen

Tempelanlage in Palmyra

Die Terrororganisation "Islamischer Staat" (IS) hat den antiken Baalschamin-Tempel in Palmyra und das Kloster Mar Elian in Karjatain zerstört. Beide Stätten gehören zum UNESCO-Welterbe in Syrien. Die UNESCO prangert die erneute Zerstörung von Kulturgütern in Syrien durch den IS als Kriegsverbrechen an. Generaldirektorin Irina Bokova spricht von einem großen Verlust für die Menschheit. mehr...

Start des Projekts SouthMed CV

Gemeinnützige Organisationen aus den Partnerländern können bis zum 2. November einen Antrag auf Projektförderung stellen

Das EU-Projekt "Public Value of Culture in the Southern Mediterranean" will die kulturelle Vielfalt im südlichen Mittelmeerraum fördern. Die Deutsche UNESCO-Kommission ist an der Planung der Projekts beteiligt und ruft gemeinnützige Organisationen in der Region auf, ihre Ideen einzureichen. Innovative kulturelle Projekte etwa aus Ägypten oder Tunesien können sich jetzt bewerben. mehr...

Stellenangebote

Die Deutsche UNESCO-Kommission sucht für die Geschäftsstelle Bildung für nachhaltige Entwicklung ab dem 1. November 2015 drei Assistenzen im Rahmen geringfügiger Beschäftigung für die Mitarbeit an der Ausgestaltung ihres Arbeitsprogramms im Rahmen des Weltaktionsprogramms "Bildung für nachhaltige Entwicklung". mehr...

Nominierungen zum immateriellen Kulturerbe

Genossenschaften als immaterielles Kulturerbe der Menschheit nominiert

Zehn Staaten haben in diesem Jahr ihre erste Nominierung für die "Repräsentative Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit" bei der UNESCO eingereicht. Deutschland hat die Genossenschaftsidee für die UNESCO-Liste vorgeschlagen. Insgesamt wurden im diesjährigen Bewerbungszyklus 56 Nominierungen eingereicht, über deren Anerkennung Ende 2016 entschieden wird. mehr...

Suche

Newsletter

Abonnieren Sie unsere verschiedenen Newsletter. mehr...