Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:


[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen



schließen
MenüService
Suche
  • Home
  • Schriftgröße

26 neue UNESCO-Welterbestätten

UNESCO-Liste verzeichnet jetzt über tausend Kultur- und Naturdenkmäler weltweit

In diesem Jahr hat die UNESCO insgesamt 26 Kultur- und Naturdenkmäler neu in die Liste des Welterbes aufgenommen, darunter das Okavangodelta in Botsuana, die Akropolis von Pergamon in der Türkei und die Anden-Hauptstraßen der Inkas, die sich über sechs Länder in Lateinamerika erstrecken. Erstmals ist Myanmar mit den antiken Städten der Pyu in der Welterbeliste vertreten. mehr...

Moos, Vogelkot und schwarze Krusten

Kinderworkshop zum Denkmalschutz am Aachener Dom

Warum ist der Aachener Dom an manchen Stellen schwarz? Wie wurden die Steine bis heute erhalten? Und wie funktioniert eigentlich die Reinigung der alten Steine? Sieben Kinderführer des Aachener Doms schlüpften bei einem Workshop Ende Juli in die Rolle eines Denkmalpflegers und lernten über den Zustand der Steine der 1.200 Jahre alten Pfalzkapelle. mehr...

Erste Hilfe für Kulturerbe in Zeiten der Krise

Erste-Hilfe-Maßnahmen an Kulturgütern

Die Niederländische UNESCO-Kommission veranstaltet vom 30. März bis 24. April 2015 in Kooperation mit ICCROM und dem Smithsonian-Institut den internationalen Trainingskurs "First Aid to Cultural Heritage in Times of Crisis". Er wendet sich an Fachleute, die für den Schutz des Kulturerbes in Katastrophenfällen Verantwortung tragen. Die Anmeldung ist bis zum 22. September 2014 möglich. mehr...

»kulturweit«-Tag im Auswärtigen Amt

Staatsministerin Maria Böhmer empfängt Freiwillige zum »kulturweit«-Tag im Auswärtigen Amt

Am 20. August waren die Freiwilligen der elften »kulturweit«-Ausreise im Auswärtigen Amt zu Gast. 195 junge Menschen wurden im Jubiläumsjahr des Freiwilligendienstes von Staatsministerin Maria Böhmer in Berlin begrüßt. »kulturweit« hat schon über 1.900 Freiwilligen ein Auslandsjahr in der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik ermöglicht. mehr...

UNESCO-Wasserinstitut in Deutschland

Das erste UNESCO-Wasserinstitut in Deutschland nimmt in Koblenz seine Arbeit auf. Im Fokus des Forschungsinteresses stehen die Auswirkungen des globalen Wandels auf die weltweiten Wasserressourcen. Den Gründungsvertrag unterzeichneten die Bundesregierung und die UNESCO am 9. Juli in Berlin. mehr...

Stellenangebote

Die Deutsche UNESCO-Kommission sucht zum 1. Oktober 2014 für die Dauer eines Jahres eine Referentin/einen Referenten für den Fachbereich Welterbe sowie eine/n Trainee für den Fachbereich Welterbe. Interessierte können sich bis zum 5. September 2014 bewerben. mehr...

Suche

Newsletter

Wir bieten Ihnen verschiedene Newsletter, die Sie kostenfrei abonnieren können. mehr...