Deutsche UNESCO Kommission e.V.

UNESCO-Gedenktage 2014-2015

Die UNESCO erinnert im Rahmen ihrer Gedenktage an berühmte Persönlichkeiten und wichtige historische Ereignisse, deren Bedeutung in das Bewusstsein der Öffentlichkeit gerückt werden soll. Zu diesem Zweck bringen die Mitgliedstaaten Vorschläge ein, die alle zwei Jahre durch die Generalkonferenz der UNESCO geprüft und verabschiedet werden.

Für die Jahre 2014-2015 hat die UNESCO-Generalkonferenz im Oktober 2013 insgesamt 108 Gedenktage benannt, darunter vier Gedenktage in Deutschland:

  • 21. April 2014:
    150. Geburtstag des Soziologen, Volkswirtschaftlers und Wirtschaftshistorikers Maximilian Weber (1864-1920)
  • 20. Mai 2014:
    250. Geburtstag des Bildhauers und Grafikers Johann Gottfried Schadow (1764-1850)
  • 26. September 2014:
    100. Todestag des Malers August Macke (1887-1914)
  • 20. August 2015:
    100. Todestag des Mediziners Paul Ehrlich (1854-1915)
     

Informationen zu allen Gedenktagen sind in englischer, französischer und spanischer Sprache auf der Website der UNESCO veröffentlicht: Gedenktage