Deutsche UNESCO Kommission e.V.

Projekte der UN-Dekade

Die Deutsche UNESCO-Kommission und das Nationalkomitee der UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" zeichnen Projekte aus, die vorbildlich nachhaltiges Denken und Handeln vermitteln. Rund 1.700 solcher Dekade-Projekte in ganz Deutschland zeigen, wie die Idee "Nachhaltigkeit lernen" in der Praxis funktioniert.

Die Dekade-Projekte sind in ganz Deutschland aktiv: In Schülerfirmen lernen Kinder, ökonomisch sinnvoll, umweltverträglich und sozial gerecht zu handeln. Kindergärten und Schulen bauen Solaranlagen oder engagieren sich für Fairen Handel. Institute bilden Fachleute für nachhaltige Geldanlagen. Junge Aktivisten erklären Interessierten, was nachhaltiger Konsum heißt.

Wie bewerbe ich mich als Projekt der UN-Dekade?