Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:


[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen



schließen
MenüService
Suche
  • Home
  • Schriftgröße

Ziele der UNESCO-Projektschulen

Das Netzwerk der UNESCO-Projektschulen in Deutschland bietet Schulen die Möglichkeit, durch ihre schulische Arbeit in einem internationalen Netzwerk modellhaft und prospektiv an den Zielsetzungen der UNESCO mitzuwirken und dazu ein besonderes Schulprofil zu entwickeln.

UNESCO-Projektschulen arbeiten mit dem übergeordneten Ziel einer Kultur des Friedens im Rahmen einer nachhaltigen Entwicklung in den folgenden Bereichen:

  • Menschenrechtsbildung und Demokratieerziehung
  • Interkulturelles Lernen, Zusammenleben in Vielfalt
  • Bildung für nachhaltge Entwicklung (u.a. Umweltbildung, globales Lernen)
  • Global Citizenship
  • Freiheit und Chancen im digitalen Zeitalter
  • UNESCO-Welterbeerziehung

Vermittlung von UNESCO-Themen

Die Schulen setzen gemäß ihrer jeweiligen Profile entsprechende Schwerpunkte und nehmen programmatische Entwicklungen der UNESCO auf. Die UNESCO-Projektschulen wirken an der innovativen Weiterentwicklung von relevanten globalen Themen und Konzepten durch die UNESCO mit und tragen aktiv zu deren Vermittlung und Ausgestaltung bei.

Kulturelle Vielfalt durch Begegnung

Die UNESCO-Projektschulen fördern das Zusammenleben in kultureller Vielfalt auf der Grundlage des Erfahrens und des offenen und reflexiven Umgangs mit der eigenen Kultur. Dabei engagieren sie sich für die interkulturelle Öffnung der eigenen Schule und des Netzwerks und pflegen Kontakten zu Partnerschulen im Ausland.

Inklusion

Das Leitbild der Inklusion ist integraler Bestandteil der Schulentwicklung der UNESCO-Projektschulen.

Bildung für nachhaltige Entwicklung

Im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung ist die Arbeit von UNESCO-Projektschulen auf eine wertorientierte Haltung und den Erwerb von Gestaltungskompetenzen gerichtet. Die Schülerinnen und Schüler übernehmen eine aktive und mitgestaltende Rolle im Schulgeschehen und in der Gesellschaft.

Suche

Newsletter

Abonnieren Sie unsere verschiedenen Newsletter. mehr...