Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:


[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen



schließen
MenüService
Suche
  • Home
  • Schriftgröße

November 2008

Workshop zur UNESCO-Weltkonferenz über Erwachsenenbildung

Am 20. November 2008 fand in der Deutschen UNESCO-Kommission in Bonn ein Workshop für deutsche Akteure der Erwachsenenbildung statt. Anlass war die in zwei Wochen beginnende pan-europäische Vorbereitungskonferenz für die UNESCO-Weltkonferenz über Erwachsenenbildung (CONFINTEA VI) im Mai 2009. Ziel des in Abstimmung mit dem BMBF organisierten Workshops war es, über den Prozess der Vorbereitungen für die Weltkonferenz zu informieren.

CONFINTEA-Workshop in der DUK
© DUK

Der Workshop sollte dazu beizutragen, dass CONFINTEA VI für Deutschland und die deutschen Akteure der Erwachsenenbildung den größtmöglichen Ertrag bringt. An dem Workshop nahmen Vertreter des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, der Kultusministerkonferenz, von Verbänden und Nichtregierungsorganisationen sowie ein Repräsentant des UNESCO-Instituts für Lebenslanges Lernen (UIL) in Hamburg teil. Das UIL ist maßgeblicher Organisator der Weltkonferenz.

Der Workshop diente auch der Vorstellung der soeben erschienenen Printfassung des deutschen Staatenberichts zur Weltkonferenz. Über den Stand der regionalen Vorbereitungskonferenzen, den Prozess der Erstellung der Staaten- und Regionalberichte und des Weltberichts über Erwachsenenbildung wurde berichtet. Dieser Global Report on Adult Learning (GRALE) wird anlässlich der sechsten Weltkonferenz über Erwachsenenbildung erstmals herausgegeben und soll als globales Referenzdokument zum Thema Erwachsenenbildung dienen.

Die Teilnehmer nutzten das Treffen, um sich über ihre Erwartungen an die pan-europäische Vorbereitungskonferenz zur CONFINTEA VI auszutauschen. Diese Konferenz ist Teil des Reigens regionaler Vorbereitungskonferenzen und wird vom 3. bis 5. Dezember in Budapest, Ungarn, zum Thema "Adult Learning for Equity and Inclusion in a Context of Mobility and Competition" stattfinden.

Die Weltkonferenz CONFINTEA VI vom 19. bis 22. Mai 2009 in Belèm, Brasilien, steht unter dem Titel "Living and Learning for a Viable Future – The Power of Adult Learning". Auf der CONFINTEA VI werden Regierungsvertreter, Wissenschaftler und Vertreter von zwischenstaatlichen und Nichtregierungsorganisationen über die weltweite Situation der Erwachsenenbildung diskutieren und Konzepte für die nächsten Jahre entwickeln.

Weitere Informationen unter www.unesco.de/confintea.html

Suche

Newsletter

Abonnieren Sie unsere verschiedenen Newsletter. mehr...