Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:


[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen



schließen
MenüService
Suche
  • Home
  • Schriftgröße

Globale Bildungsagenda 2016 – 2030

Die Vereinten Nationen haben im September 2015 Ziele nachhaltiger Entwicklung (SDGs) für die gesamte Staatengemeinschaft verabschiedet. Integraler Bestandteil der SDGs ist eine globale Bildungsagenda für die Jahre 2016 bis 2030. Ziel der Agenda ist es, bis zum Jahr 2030 für alle Menschen eine inklusive, chancengerechte und hochwertige Bildung sowie Möglichkeiten zum lebenslangen Lernen sicherzustellen. Die UNESCO koordiniert die Umsetzung der Bildungsagenda. mehr...

Schwerpunkte

UNESCO-Weltbildungsbericht 2017/18

Der UNESCO-Weltbildungsbericht 2017/18 trägt den Titel „Verantwortung für Bildung“ und macht darauf aufmerksam, dass die ehrgeizigen Ziele der globalen Bildungsagenda nur durch das Zusammenwirken einer Vielzahl von Akteuren erreicht werden können. mehr...

Deutscher Launch UNESCO-Weltbildungsbericht 2017/18

Am 23. November haben das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung und die Deutsche UNESCO-Kommission der deutschen Fachöffentlichkeit den Bericht vorgestellt. mehr...

„Meine Vorstellung ist, dass BNE zu etwas Selbstverständlichem wird“

Prof. Inka Bormann, Professorin für Allgemeine Erziehungswissenschaft an der Freien Universität Berlin, sprach mit der Deutschen UNESCO-Kommission über Vertrauen im Bildungssystem, erfolgreiche Netzwerkarbeit und ihre Vorstellungen für Deutschland im Hinblick auf Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE). mehr...

Aktuelle Meldungen

Wie geht es weiter mit dem Weltaktionsprogramm BNE?
UNESCO-Exekutivrat entscheidet in einer Resolution die Implementierung von BNE auch nach 2019 weiter voran zu treiben. (16.04.2018)

BNE geht auf Tour
Der Nationale Aktionsplan Bildung für nachhaltige Entwicklung tour bis Dezember 2018 durch Deutschland (12.04.2018)

Auf ein Wort „Globale Nachhaltigkeitsagenda im Zentrum der UNESCO-Lehrstühle“
Im Interview erklärt Prof. Dr. Alexander Siegmund, was das so genannte Heidelberger Commitment zur Umsetzung der Globalen Nachhaltigkeitsagenda bedeutet. (22.03.2018)

Dokumentation Agendakongress 2017 online
Kurzprotokolle zu 20 Workshops (21.03.2018)

UNESCO-Lehrstuhl an Universität Jena eingerichtet
Nachhaltige Entwicklung durch Forschung und Lehre fördern (20.03.2018)

Suche

Newsletter

Abonnieren Sie unsere verschiedenen Newsletter. mehr...