Deutsche UNESCO Kommission e.V.

Gedächtnis der Zukunft

UNESCO-Programm "Memory of the World"

Gedächtnis der Zukunft. Das UNESCO-Programm "Memory of the World" zum Weltdokumentenerbe. Bonn: Deutsche UNESCO-Kommission, 2010. 94 Seiten.
ISBN 978-3-940785-18-3

Download

Seit 1999 beteiligt sich Deutschland am "Memory of the World"-Programm der UNESCO zum Erhalt des Weltdokumentenerbes. Durch weltweiten Zugang zu kulturell bedeutsamen und historisch wichtigen Dokumenten soll das dokumentarische Erbe vor Gedächtnisverlust und Zerstörung für zukünftige Generationen bewahrt werden.

Der vorliegende Band erscheint aus Anlass des zehnjährigen Bestehens des "Memory of the World"-Programms in Deutschland. Er enthält ausgewählte Beiträge zu Arbeitsweise und Kontext des deutschen Nominierungskomitees, zu Aspekten von Gedächtniskulturen im 20. und 21. Jahrhundert sowie zu den Institutionen des kulturellen Gedächtnisses. Der ausführliche Dokumentationsteil umfasst Kurzporträts der deutschen Einträge im "Memory of the World"-Register sowie das vollständige Register in deutscher Übersetzung (Stand: 2010).